Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Julia Korrek

Dramaturgie Schauspiel 

Julia Korrek, 1987 in Weimar geboren, studierte Theaterwissenschaft, Kulturanthropologie und Lusitanistik in Göttingen, Lissabon, Leipzig und New York. Neben Hospitanzen in der Dramaturgie des Centraltheater Leipzig, der Berliner Sophiensæle und im Suhrkamp Theaterverlag, war sie in der Spielzeit 2010/2011 als Regieassistentin am Deutschen Theater Göttingen engagiert und arbeitete u. a. mit Mark Zurmühle, Nino Haratischwilli, andcompany&co. und werkgruppe2. Als Projektassistentin und Fotografin wirkte sie an den Weimarer Rendezvous mit der Geschichte 2013 und verschiedenen Filmprojekten mit. Von der Spielzeit 2014/2015 bis zur Spielzeit 2016/2017 war Julia Korrek Schauspieldramaturgin am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin.