Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Malte Lübben

 

Malte Lübben studierte Bildende Kunst in Enschede/Niederlande und an der Academia di belle arti Di Firenze/Italien. Er arbeitet als freier Bühnen- und Kostümbildner u. a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, Theater Bonn, Grand Théâtre de Genève, Landestheater Tübingen und am Landestheater Salzburg. Zuletzt entwarf er die Kostüme für Wolfgang Amadeus Mozarts IDOMENEO am Teatro alla Scala in Mailand und für Shakespeares MACBETH bei dem Hamburger Theaterfestival, beide in der Regie von Matthias Hartmann.

Aktuelle Produktionen