Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das tapfere Schneiderlein

Märchen nach den Brüdern Grimm 
Für Kinder ab 5 Jahren 

Premierendatum: 03.11.2019

Bsssss … Zack! Auf einen Streich entledigt sich der arme Schneider der sieben lästigen Fliegen, die sein Marmeladenbrot umschwirren! Gewitzt, wie er ist, näht er sogleich die beeindruckende Zahl auf eine Schärpe, ahnt er doch, dass sie ihm Respekt einbringen wird. Wer sieben auf einen Streich erledigen kann, der nimmt es auch mit einem Einhorn und mit Riesen auf – Bedingung, um zu guter Letzt die Freundschaft der Prinzessin zu gewinnen.

Die klassische Märcheninszenierung des Jungen Staatstheaters Parchim zeigen wir in der Stadthalle Parchim und im E-Werk Schwerin.

Inszenierung Till Kleine-Möller
Kostüme Ralf Christmann
Bühne Maria Reyes Perez Fernandez
Musik Tom Smith
Mit:
Schneider David Marquis
 
Marmeladen Maria/ König Marlene Eiberger
1. Wache u.a. Peter Neutzling
2. Wache u.a. Kai Friebus
Prinzessin Coco Plümer

Das tapfere Schneiderlein

Märchen nach den Brüdern Grimm 
Für Kinder ab 5 Jahren 

Inszenierung Till Kleine-Möller
Kostüme Ralf Christmann
Bühne Maria Reyes Perez Fernandez
Musik Tom Smith
Mit:
Schneider David Marquis
 
Marmeladen Maria/ König Marlene Eiberger
1. Wache u.a. Peter Neutzling
2. Wache u.a. Kai Friebus
Prinzessin Coco Plümer

Bsssss … Zack! Auf einen Streich entledigt sich der arme Schneider der sieben lästigen Fliegen, die sein Marmeladenbrot umschwirren! Gewitzt, wie er ist, näht er sogleich die beeindruckende Zahl auf eine Schärpe, ahnt er doch, dass sie ihm Respekt einbringen wird. Wer sieben auf einen Streich erledigen kann, der nimmt es auch mit einem Einhorn und mit Riesen auf – Bedingung, um zu guter Letzt die Freundschaft der Prinzessin zu gewinnen.

Die klassische Märcheninszenierung des Jungen Staatstheaters Parchim zeigen wir in der Stadthalle Parchim und im E-Werk Schwerin.

Premierendatum: 03.11.2019

Termine / Tickets

  • Dez So
    15
    16.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

  • Mo
    16
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Mo
    16
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Di
    17
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Di
    17
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Mi
    18
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Mi
    18
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Do
    19
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Do
    19
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Fr
    20
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Fr
    20
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

    Für Gruppen buchbar

  • Sa
    21
    16.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal

    Tickets kaufen

  • Do
    26
    16.00 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren

  • Fr
    27
    14.00 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren

  • Fr
    27
    16.00 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren

  • Jan So
    05
    16.00 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren

  • Mo
    06
    10.00 Uhr
    E-Werk

  • 03.11.2019
    16.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 09.11.2019
    16.00 Uhr
    E-Werk
  • 10.11.2019
    16.00 Uhr
    E-Werk
  • 11.11.2019
    09.00 Uhr
    E-Werk
  • 11.11.2019
    11.00 Uhr
    E-Werk
  • 13.11.2019
    10.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 14.11.2019
    10.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 15.11.2019
    10.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 20.11.2019
    09.00 Uhr
    Wittenberge
  • 20.11.2019
    11.00 Uhr
    Wittenberge
  • 21.11.2019
    09.00 Uhr
    Wittenberge
  • 21.11.2019
    11.00 Uhr
    Wittenberge
  • 24.11.2019
    16.00 Uhr
    E-Werk
  • 25.11.2019
    09.00 Uhr
    E-Werk
  • 25.11.2019
    11.00 Uhr
    E-Werk
  • 27.11.2019
    09.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 27.11.2019
    11.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 30.11.2019
    15.00 Uhr
    E-Werk
  • 01.12.2019
    14.00 Uhr
    Stade
  • 02.12.2019
    10.00 Uhr
    Stade
  • 04.12.2019
    08.30 Uhr
    Waren
  • 04.12.2019
    10.30 Uhr
    Waren
  • 05.12.2019
    09.00 Uhr
    Waren
  • 08.12.2019
    15.00 Uhr
    Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
  • 09.12.2019
    09.00 Uhr
    Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
  • 09.12.2019
    11.00 Uhr
    Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
  • 10.12.2019
    09.00 Uhr
    Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
  • 11.12.2019
    09.00 Uhr
    E-Werk
  • 11.12.2019
    11.00 Uhr
    E-Werk
  • 12.12.2019
    09.00 Uhr
    E-Werk
  • 12.12.2019
    11.00 Uhr
    E-Werk
  • 13.12.2019
    09.00 Uhr
    E-Werk
  • 13.12.2019
    11.00 Uhr
    E-Werk