Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fortbildung für MusiklehrerInnen

Partituranalyse und Werkgeschichte zu Franz Schuberts Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 "Unvollendete" 
Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Wie komponierte Schubert? Was ist Romantik? Was die Bedeutung von „himmlischen Längen“? Gemeinsam mit Chefdramaturg Peter Larsen bereiten Sie sich auf den Konzertbesuch des 3. Sinfoniekonzerts am 5., 6. oder 7. März 2018 mit Ihrer Klasse vor.

Die Veranstaltung wird vom Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern als Fortbildung anerkannt.

Treffpunkt ist der Bühneneingang. Der Eintritt ist frei nach Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149.

Fortbildung für MusiklehrerInnen

Partituranalyse und Werkgeschichte zu Franz Schuberts Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 "Unvollendete" 
Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Wie komponierte Schubert? Was ist Romantik? Was die Bedeutung von „himmlischen Längen“? Gemeinsam mit Chefdramaturg Peter Larsen bereiten Sie sich auf den Konzertbesuch des 3. Sinfoniekonzerts am 5., 6. oder 7. März 2018 mit Ihrer Klasse vor.

Die Veranstaltung wird vom Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern als Fortbildung anerkannt.

Treffpunkt ist der Bühneneingang. Der Eintritt ist frei nach Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149.