Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fortbildung: Theater mit den Allerkleinsten

kostenfrei nach Anmeldung bei wittmiss@mecklenburgisches-staatstheater.de 
Die Fortbildung gibt Einblicke in den Enstehungsprozess von "Hallo & Tschüss" und erprobt Konzepte, mit denen der Theaterbesuch spielerisch mit Kindern ab 3 Jahren nachbereitet werden kann. 

Seit dieser Spielzeit 2018/2019 lädt das Mecklenburgische Staatstheater auch die Allerkleinsten ein. Produktionen wie HALLO & TSCHÜSS oder das Format KRÜMELBÜHNE ermöglichen den ersten Kontakt der kleinen Zuschauer*innen mit unseren Theaterschaffenden. Die Fortbildung „Theater für die und mit den Allerkleinsten“ richtet sich an Erzieher*innen. Sie gibt Einblicke in den Entstehungsprozess von HALLO & TSCHÜSS und erprobt Konzepte, mit denen der Theaterbesuch spielerisch mit Kindern ab 3 Jahren nachbereitet werden kann.

Fortbildung: Theater mit den Allerkleinsten

kostenfrei nach Anmeldung bei wittmiss@mecklenburgisches-staatstheater.de 
Die Fortbildung gibt Einblicke in den Enstehungsprozess von "Hallo & Tschüss" und erprobt Konzepte, mit denen der Theaterbesuch spielerisch mit Kindern ab 3 Jahren nachbereitet werden kann. 

Seit dieser Spielzeit 2018/2019 lädt das Mecklenburgische Staatstheater auch die Allerkleinsten ein. Produktionen wie HALLO & TSCHÜSS oder das Format KRÜMELBÜHNE ermöglichen den ersten Kontakt der kleinen Zuschauer*innen mit unseren Theaterschaffenden. Die Fortbildung „Theater für die und mit den Allerkleinsten“ richtet sich an Erzieher*innen. Sie gibt Einblicke in den Entstehungsprozess von HALLO & TSCHÜSS und erprobt Konzepte, mit denen der Theaterbesuch spielerisch mit Kindern ab 3 Jahren nachbereitet werden kann.