Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fortbildung zu "Rose Bernd" für Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen

kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149 

Das naturalistische Drama von Gerhard Hauptmann wird in niederdeutscher Sprache aufgeführt. Das Stück beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt von der Kindsmörderin Rose Bernd, die ihrem Schicksal nicht entrinnen kann. In der Fortbildung erfahren Sie, wie das Stück umgesetzt wird und welche Anknüpfungspunkte für Schulklassen bestehen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eine Probe unter Originalbedingungen zu erleben.

Fortbildung zu "Rose Bernd" für Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen

kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149 

Das naturalistische Drama von Gerhard Hauptmann wird in niederdeutscher Sprache aufgeführt. Das Stück beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt von der Kindsmörderin Rose Bernd, die ihrem Schicksal nicht entrinnen kann. In der Fortbildung erfahren Sie, wie das Stück umgesetzt wird und welche Anknüpfungspunkte für Schulklassen bestehen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eine Probe unter Originalbedingungen zu erleben.