Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kurzschluss Vol. 7: Zum Gipfel, zum Gipfel!

Ein Stück von Florian Hein mit Robert Höller und Janis Kuhnt 

Die Luft ist dünn, das Wetter in jedem Moment extrem, es ist gefährlich. Zum Glück haben wir uns auf die Unternehmung vorbereitet. Wir werden den Gipfel erklimmen! Wir werden den Gipfel erklimmen… Während der Sauerstoff knapp wird und der Körper versagt, treten wir in einen Dialog mit den Toten. Sie sind da irgendwo. Wir sind nicht allein. Wenn wir auf sie hören, können wir es schaffen. Ich kann es schaffen. Und wenn ich auf dem Gipfel bin, dann will ich da nicht mehr weg. Seltsam. Oben ist es ganz anders als unten…

Zwei Männer wagen eine gefährliche Expedition. Werden sie den Gipfel erklimmen? Ein Abend über Freundschaft, Angst – und die Frage, was einen immer höher und weiter treibt.

Im E-Werk-Studio wird gemeinsam das Nicht-Fertige, Spontane und Abwegige erforscht. Es wird gespielt, gelesen, gesungen und getanzt –  was unter den Nägeln brennt, wird auf die Bühne gebracht! Schauspieler geben Persönliches preis und verschaffen Herzenstexten Gehör, improvisieren, erfüllen Wünsche oder laden sich Gäste zum nächtlichen Talk ein. Ein Raum für Abenteuer und Experimente, Erlebtes und Ersehntes, Überraschendes und Vertrautes.

Trailer

 

Kurzschluss Vol. 7: Zum Gipfel, zum Gipfel!

Ein Stück von Florian Hein mit Robert Höller und Janis Kuhnt 

Die Luft ist dünn, das Wetter in jedem Moment extrem, es ist gefährlich. Zum Glück haben wir uns auf die Unternehmung vorbereitet. Wir werden den Gipfel erklimmen! Wir werden den Gipfel erklimmen… Während der Sauerstoff knapp wird und der Körper versagt, treten wir in einen Dialog mit den Toten. Sie sind da irgendwo. Wir sind nicht allein. Wenn wir auf sie hören, können wir es schaffen. Ich kann es schaffen. Und wenn ich auf dem Gipfel bin, dann will ich da nicht mehr weg. Seltsam. Oben ist es ganz anders als unten…

Zwei Männer wagen eine gefährliche Expedition. Werden sie den Gipfel erklimmen? Ein Abend über Freundschaft, Angst – und die Frage, was einen immer höher und weiter treibt.

Im E-Werk-Studio wird gemeinsam das Nicht-Fertige, Spontane und Abwegige erforscht. Es wird gespielt, gelesen, gesungen und getanzt –  was unter den Nägeln brennt, wird auf die Bühne gebracht! Schauspieler geben Persönliches preis und verschaffen Herzenstexten Gehör, improvisieren, erfüllen Wünsche oder laden sich Gäste zum nächtlichen Talk ein. Ein Raum für Abenteuer und Experimente, Erlebtes und Ersehntes, Überraschendes und Vertrautes.

Trailer

 

Termine / Tickets


  • 19.04.2019
    21.00 Uhr
    E-Werk-Studio