Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Offener Workshop 3: Harald un Maud

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149 

Keine Angst vor Plattdüütsch – wer plietsch ist, braucht nicht bang zu sein. Einfach mal los snacken … Wi snacken Platt. Das können auch Plattdüütsch-Neulinge in diesem Workshop gemeinsam mit Schauspielerin und Dramaturgin Tina Landgraf, bevor sie nach einer kurzen Pause im Theatercafé bei der Vorstellung im E-Werk den plattdütschen Staffelstab wieder an unsere Profis der Fritz-Reuter-Bühne abgeben – oder aber Feuer fangen und weiter snacken.

Mit: Schauspielerin und Dramaturgin Tina Landgraf
Termin: Fr, 16.11.2018, 18.00 Uhr
Treffpunkt: E-Werk (Schwerin)

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149. Die Plätze sind begrenzt.

Offener Workshop 3: Harald un Maud

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149 

Keine Angst vor Plattdüütsch – wer plietsch ist, braucht nicht bang zu sein. Einfach mal los snacken … Wi snacken Platt. Das können auch Plattdüütsch-Neulinge in diesem Workshop gemeinsam mit Schauspielerin und Dramaturgin Tina Landgraf, bevor sie nach einer kurzen Pause im Theatercafé bei der Vorstellung im E-Werk den plattdütschen Staffelstab wieder an unsere Profis der Fritz-Reuter-Bühne abgeben – oder aber Feuer fangen und weiter snacken.

Mit: Schauspielerin und Dramaturgin Tina Landgraf
Termin: Fr, 16.11.2018, 18.00 Uhr
Treffpunkt: E-Werk (Schwerin)

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149. Die Plätze sind begrenzt.