Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn einer keine Angst hat... Teil 1

Die sechs Schweriner TheaterClubs präsentieren ihre Arbeiten - ein Abend in drei Teilen - Tickets auch als Paket erhältlich 
1. Teil: "Ein Prolog" (TheaterClub) und "Klassentreffen" (Goldener TheaterClub) 

Premierendatum: 25.05.2019

EIN PROLOG

Stückentwicklung vom TheaterClub

Wann fühlst du dich ängstlich? Was macht Dir Angst an dem Ort, an dem Du aufgewachsen bist? Kannst Du das Gefühl beschreiben? Wo hast du dich sicher gefühlt? Wenn Du heute an den Ort kommst, an dem Du aufgewachsen bist, fühlst du dich da immer noch ängstlich? Ist Deine Angst dein Zuhause? Ist Angst überhaupt mit einem Ort verknüpft, ist es ein Gefühl, eine Erinnerung, ein Geruch, ein Geschmack, ein Geräusch, ein Bild, eine Reihe von Ereignissen, ein vages Unwohlsein, weil nichts überschaubar ist, alles dich verwirrt, du den Überblick verlierst? Wir wissen es nicht. Nur so viel ist sicher: das hier ist erst der Anfang.

Mit Obay Alshihabi, Saleh Alghadir, Antje Dupke, Justina Dzienko, Anika Hoffmann, Stefanie Lehmann-Lichtenauer, Stefan Pamperin, Laura Riedrich, Enrico Schulz, Tina Steglich, Linnea Vogel, Johanna Werner

Leitung Nele Tippelmann

 

KLASSENTREFFEN

Stückentwicklung vom Goldenen TheaterClub

„Wenn ich jetzt tot umfalle, wen juckt das?“

Das erste Klassentreffen nach 50 Jahren. Was ist geworden aus Klassenschönheit, Mauerblümchen, Streberin, Dorftutti und all den anderen? Aus den Träumen und Plänen? Man gibt sich erfolgreich, zufrieden und fidel –, bis mit steigendem Alkoholpegel die Masken fallen und die Windelhöschen runtergelassen werden.

Mit Karin Almeroth, Hannelore Geese, Barbara Gerloff, Anke Guschewski, Inge Haasmann, Manfred Jorzik, Gisela Lindau, Margit Quitmann, Sabine Schmidt, Gertrud-Barbara Stegemann, Karin Thoma, Regine Wehner

Leitung Anja Werner

Mit:
Leitung Theaterclub Nele Tippelmann
 
Assistenz Theaterclub Linnea Vogel
Leitung Goldener Theaterclub Anja Werner

Wenn einer keine Angst hat... Teil 1

Die sechs Schweriner TheaterClubs präsentieren ihre Arbeiten - ein Abend in drei Teilen - Tickets auch als Paket erhältlich 
1. Teil: "Ein Prolog" (TheaterClub) und "Klassentreffen" (Goldener TheaterClub) 

Mit:
Leitung Theaterclub Nele Tippelmann
 
Assistenz Theaterclub Linnea Vogel
Leitung Goldener Theaterclub Anja Werner

EIN PROLOG

Stückentwicklung vom TheaterClub

Wann fühlst du dich ängstlich? Was macht Dir Angst an dem Ort, an dem Du aufgewachsen bist? Kannst Du das Gefühl beschreiben? Wo hast du dich sicher gefühlt? Wenn Du heute an den Ort kommst, an dem Du aufgewachsen bist, fühlst du dich da immer noch ängstlich? Ist Deine Angst dein Zuhause? Ist Angst überhaupt mit einem Ort verknüpft, ist es ein Gefühl, eine Erinnerung, ein Geruch, ein Geschmack, ein Geräusch, ein Bild, eine Reihe von Ereignissen, ein vages Unwohlsein, weil nichts überschaubar ist, alles dich verwirrt, du den Überblick verlierst? Wir wissen es nicht. Nur so viel ist sicher: das hier ist erst der Anfang.

Mit Obay Alshihabi, Saleh Alghadir, Antje Dupke, Justina Dzienko, Anika Hoffmann, Stefanie Lehmann-Lichtenauer, Stefan Pamperin, Laura Riedrich, Enrico Schulz, Tina Steglich, Linnea Vogel, Johanna Werner

Leitung Nele Tippelmann

 

KLASSENTREFFEN

Stückentwicklung vom Goldenen TheaterClub

„Wenn ich jetzt tot umfalle, wen juckt das?“

Das erste Klassentreffen nach 50 Jahren. Was ist geworden aus Klassenschönheit, Mauerblümchen, Streberin, Dorftutti und all den anderen? Aus den Träumen und Plänen? Man gibt sich erfolgreich, zufrieden und fidel –, bis mit steigendem Alkoholpegel die Masken fallen und die Windelhöschen runtergelassen werden.

Mit Karin Almeroth, Hannelore Geese, Barbara Gerloff, Anke Guschewski, Inge Haasmann, Manfred Jorzik, Gisela Lindau, Margit Quitmann, Sabine Schmidt, Gertrud-Barbara Stegemann, Karin Thoma, Regine Wehner

Leitung Anja Werner

Premierendatum: 25.05.2019

Termine / Tickets


  • 25.05.2019
    16.00 Uhr
    E-Werk
  • 26.05.2019
    16.00 Uhr
    E-Werk