Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wildes Land - Der große Dreesch (AT) - Uraufführung

Eine Stadtteilrecherche von Helge Schmidt und Ensemble 

1984. Im „wilden Land“ ist mit dem Großen Dreesch der am schönsten gelegene Vorzeigestadtteil der DDR entstanden. Die „Platte“ ist bezugsfertig und junge Familien ziehen begeistert ein. Unter ihnen auch die Familie von Regisseur Helge Schmidt …
Das Stadtprojekt WILDES LAND versucht die Annäherung an einen Stadtteil zwischen DDR-Vorzeigeprojekt und sozialem Brennpunkt, Plattenbau und See-Idylle, Gestern und Heute. Gemeinsam mit Menschen verschiedener Generationen, die auf dem Großen Dreesch zuhause sind oder waren, wird der
Frage nachgegangen, welchen Einfluss der Ort an dem wir groß werden auf unser Leben hat.

Recherche und Inszenierung Helge Schmidt
Ausstattung Anika Marquardt
 
Dramaturgie Marc Steinbach

Wildes Land - Der große Dreesch (AT) - Uraufführung

Eine Stadtteilrecherche von Helge Schmidt und Ensemble 

Recherche und Inszenierung Helge Schmidt
Ausstattung Anika Marquardt
 
Dramaturgie Marc Steinbach

1984. Im „wilden Land“ ist mit dem Großen Dreesch der am schönsten gelegene Vorzeigestadtteil der DDR entstanden. Die „Platte“ ist bezugsfertig und junge Familien ziehen begeistert ein. Unter ihnen auch die Familie von Regisseur Helge Schmidt …
Das Stadtprojekt WILDES LAND versucht die Annäherung an einen Stadtteil zwischen DDR-Vorzeigeprojekt und sozialem Brennpunkt, Plattenbau und See-Idylle, Gestern und Heute. Gemeinsam mit Menschen verschiedener Generationen, die auf dem Großen Dreesch zuhause sind oder waren, wird der
Frage nachgegangen, welchen Einfluss der Ort an dem wir groß werden auf unser Leben hat.