Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Details zu Fortbildung zu "Jugend ohne Gott" für Lehrer*innen weiterführender Schulen - kostenfrei nach Anmeldung bei wittmiss@mecklenburgisches-staatstheater.de - Die Fortbildung richtet den Blick auf Inszenierungsschwerpunkte, Wo findet sich die Aktualität auf der Bühne wieder? Woran können Diskussionen anknüpfen?

Fortbildung zu "Jugend ohne Gott" für Lehrer*innen weiterführender Schulen

Ein Kriminalfall eingebettet in die Zeit des Nationalsozialismus. In dieser Fortbildung richten wir unseren Blick auf die Inszenierungsschwerpunkte. Wo findet sich die Aktualität des Textes auf der Bühne wieder? Woran können Diskussionen im Klassenraum anknüpfen? Im Anschluss können Sie die Vorstellung um 19.30 Uhr besuchen.
Leitung: Bianca Sue Henne und Anne Wittmiß