Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Details zu Matinee mit dem PIANO-HAUS KUNZE - Musikalische Überraschungs-Matinee

Matinee mit dem PIANO-HAUS KUNZE

Ein Programm von „Barock bis Lippert“ - 8 Flügel 32 Hände

Nach 5 jähriger Pause findet nun endlich am 19.04.2020 die 3. Klavier-Lehrer-Matinee vom Piano-Haus Kunze im Großen Haus im Mecklenburgischen Staatstheater statt.

Unter der Federführung von Dirk Hammerich haben sich 16 Klavierlehrer vom Konservatorium, vom Goethe-Gymnasium, von der Kunst- und Musikschule "ATARAXIA" und von der Kreismusikschule Nordwestmecklenburg zusammengefunden, die diese einzigartige Konzert-Show-Spektakel-Matinee gestalten.

Auf dem Programm steht in diesem Jahr natürlich Musik von Beethoven, aber auch Bach und Mozart sind mit von der Partie, sowie Edward Elgar und Michel Petrucciani.

War es vor fünf Jahren der ferrarirote Steinway- Konzertflügel, so werden als Highlight dieses Jahr acht Flügel auf der Bühne sein.

Durch das Programm führt auf seine gewohnt fachkundige und unterhaltsame Art und Weise der Schweriner Jochen Fahr

 

https://www.piano-haus-kunze.de/events/matinee-2019-im-mecklenburgischen-staatstheater/

https://www.facebook.com/events/2003506229767347/